Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)

Katalog-Verzeichnis


Q: 0 Webkataloge

Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpWürde ist ein Konjunktiv - Poetry Slam Texte bei Amazon
Die Motivation, einen Webkatalog zu betreiben, kann sehr unterschiedlich sein. Allen Katalogbetreibern ist dabei sicherlich eine gewisse Sammelleidenschaft gemein. Doch schon in der Frage nach der Qualität und der Quantität gibt es deutliche Unterschiede. Einige Kataloge versuchen, nur eine Auswahl der besten Internetseiten zu erstellen und nehmen dafür in Kauf, nur eine geringe Zahl von Internetlinks aufzuführen. Andere Kataloge setzen mehr auf Masse und überlassen es dem Besucher, aus einem umfangreichen Angebot eine Auswahl zu treffen. Obwohl beide Herangehensweisen sich zum Teil widersprechen, gibt es auch Kataloge, die sowohl eine große und zugleich auch eine gute Auswahl von Internetlinks anbieten.

Leider gibt es bei der Festsetzung von solchen Qualitätsrichtlinien keine allgemeingültigen Kriterien, nach dem man den Nutzen einer Internetseite bewerten könnte. So gibt es zum Beispiel Seiten, die in ihrer Art nicht sonderlich gut gestaltet zu sein scheinen, die aber nach der redaktionellen Meinung des Webkatalogbetreibers dennoch eine einzigartige Informationsquelle darstellen und dennoch aufgenommen werden sollten, weil sie für einige wenige Besucher des Katalogs der entscheidende Linktipp sein könnten. Andere Seiten sind vielleicht qualitativ sehr gut gemacht, haben jedoch das Problem, dass es in ihrem Teilgebiet eine besonders große Konkurrenz gibt und es deswegen bereits zuviele andere gleichartige Seiten im Katalog eingetragen sind, so dass der Redakteur beschließt, dass die Aufnahme weiterer Seiten der entsprechenden Gattung für die Besucher keinen Mehrwert mehr bringt. Aus diesem Grund empfiehlt es sich eventuell, die Suchergebnisse von mehreren verschiedenen Katalogen bei der Suche zu berücksichtigen, um die größtmögliche Zahl an passenden Suchergebnissen zu erhalten.

Wie man in jedem Fall erkennen kann, ist das Betreiben eines redaktionell betreuten Webkatalogs eine aufwändige und zum Teil schwierige Aufgabe und daher sollte man, auch wenn man einmal mit einer Linksammlung nicht ganz zufrieden ist, dennoch den Aufwand und die Leistung würdigen, die dahinter steckt.

Bedienung der Seite:

Die hier gelisteten Kataloge sind nach dem Namen geordnet und im Menu auf der linken Seite kann für jeden Anfangsbuchstaben die zugehörige Liste aufgerufen werden. Innerhalb der einzelnen Listen wird als Sortierkriterium der Pagerank verwendet, der bestand, als der Katalog besucht worden ist. Die Minimale Gegenleistung ("Minimale Gegenl.") bezeichnet die Mindestgegenleistung, die ein Katalog beim letzten Besuch verlangt hat, um einen Linkvorschlag in sein Verzeichnis aufzunehmen. Die direkten Links zu den gelisteten Katalogen lassen sich mit dem Button links oben am Tabellenrand ein- und ausschalten.

Wichtig: Bei einzelnen Fällen kann ein fehlerhafter Eintrag des Autors vorliegen und darüberhinaus können sich alle Angaben mittlerweile verändert haben. Es lässt sich nicht vermeiden, dass einige der genannten Einträge in der Zwischenzeit nicht mehr verfügbar sind oder durch andere Inhalte ersetzt wurden. Bitte lesen Sie in jedem Fall dazu auch die Nutzungshinweise dieser Seite.