Die zu diesem Angebot gehörigen Webseiten verwenden Cookies. (Mehr erfahren)

Katalog-Verzeichnis


R: 12 Webkataloge

Für einen Webseitenbetreiber ist es oftmals nicht nur wichtig, eine gute Internetseite zu erstellen und bereitzustellen, sondern er möchte auch gerne zahlreiche Besucher für seine Seite erwerben. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist das Eintragen der Seite in einen oder mehrere Webkataloge. Dadurch können Internetsurfer, die nach Informationen zu einem bestimmten Thema suchen, auf die eigene Seite aufmerksam gemacht werden.

Allerdings ist das blinde Eintragen in jeden verfügbaren Katalog in den meisten Fällen nicht zu empfehlen. Zum Einen liegt das daran, dass einige Betreiber für einen Linkeintrag eine Gegenleistung in Form einer Rückverlinkung oder gar von Geld verlangen und man sich überlegen muss, ob die verlangte Bezahlung angemessen ist oder nicht. Dazu kommt, dass der Eintrag in einen Katalog mit Aufwand verbunden ist. Zuerst einmal muss man die Internetadresse eines Katalogs herausfinden und dann die entsprechende Webseite aufrufen. Anschließend muss man dort herausfinden, ob und wie es möglich ist, seinen Link auf dieser Seite einzutragen. Wenn man das entsprechende Formular gefunden hat, sollte man eigentlich auch noch die geltenden Bedingungen des Katalogs durchlesen.

Auch der Linkeintrag selbst kostet dann weitere Zeit, denn neben dem Linknamen und der URL ist meistens auch noch eine mehr oder weniger ausführliche Beschreibung notwendig und man muss zumeist selber eine passende Kategorie für den eigenen Eintrag auswählen, was nicht immer einfach ist, denn beinahe jeder Katalog hat eine eigene Struktur von Themenordnern und Unterthemen. Manchmal hat man sogar das Problem, keinen passenden Ordner für den eigenen Link zu finden oder umgekehrt mehrere, an denen man seinen Eintrag machen könnte. Am Ende summiert sich der Aufwand für jeden Eintrag, so dass man sich fragen sollte, ob man die verwendete Zeit nicht wesentlich sinnvoller in die Verbesserung der eigenen Webseite investiert hätte, was immerhin dazu führen kann, dass die eigene Seite noch hilfreicher wird und auf diese Weise automatisch neue Besucher anzieht.

Werbung buchen bei http://www.pooq.org/werbungbuchen.phpSlampoet - Poetry Slam Ebook bei Amazon
Bedienung der Seite:

Die hier gelisteten Kataloge sind nach dem Namen geordnet und im Menu auf der linken Seite kann für jeden Anfangsbuchstaben die zugehörige Liste aufgerufen werden. Innerhalb der einzelnen Listen wird als Sortierkriterium der Pagerank verwendet, der bestand, als der Katalog besucht worden ist. Die Minimale Gegenleistung ("Minimale Gegenl.") bezeichnet die Mindestgegenleistung, die ein Katalog beim letzten Besuch verlangt hat, um einen Linkvorschlag in sein Verzeichnis aufzunehmen. Die direkten Links zu den gelisteten Katalogen lassen sich mit dem Button links oben am Tabellenrand ein- und ausschalten.

Wichtig: Bei einzelnen Fällen kann ein fehlerhafter Eintrag des Autors vorliegen und darüberhinaus können sich alle Angaben mittlerweile verändert haben. Es lässt sich nicht vermeiden, dass einige der genannten Einträge in der Zwischenzeit nicht mehr verfügbar sind oder durch andere Inhalte ersetzt wurden. Bitte lesen Sie in jedem Fall dazu auch die Nutzungshinweise dieser Seite.

PRMinimale Gegenl.
Sprache rss-nachrichten.de6unbekannt
Sprache rss-verzeichnis.de6unbekannt
Sprache ruhrlink.de5unbekannt
Sprache reisebot.de4unbekannt
Sprache retort.de4keine
Sprache reise-seiten.de3unbekannt
Sprache rrot.de3Backlink
Sprache ruhr-basar.de3keine
Sprache ranking-webkatalog-24.de2Backlink
Sprache regional-webkatalog.de2Backlink
Sprache roter-faden.de1unbekannt
Sprache rakcha.com--Bezahlung